Lietuva
Lietuva Flyer
Programm
Litauische Volkslieder u.a. von M. K. Ciurlionis, J. Gudavicius und V. Miškinis
Schweizer Volkslieder u.a. von Joseph Bovet, Vittorio Castelnuovo und Mani Matter
Romantische Motetten u.a. von Bruckner, Mendelssohn und Rheinberger

Das Vocalino Wettingen betritt sprichwörtlich Neuland: Die erste Konzertreise führt nach Litauen, wo der Chor am «7th International Choir Festival and Competition ŠIAULIAI CANTAT» teilnehmen sowie je ein Konzert in der Hafenstadt Palanga und der Hauptstadt Vilnius geben wird.

Litauische Volkslieder bilden auch den Kern des reinen A-cappella-Programms. Während der «Singenden Revolution» waren sie Ausdruck der Widerstandsbewegung; spätestens seither gelten sie als Rückgrat der litauischen Kultur und werden an den berühmten Liederfesten von Tausenden intoniert.

Im Fokus stehen ausserdem Schweizer Volkslieder in allen Landessprachen; mit ihnen präsentiert der Chor heimisches Liedgut und nimmt in Litauen auch die Funktion als Kulturbotschafter ein. Komplettiert wird das Programm durch romantische Motetten bekannter Komponisten aus vier deutschsprachigen Ländern.


Mitwirkende
David Rossel, Leitung


Konzerte
Samstag, 20. Mai 2017 19.30 Uhr Stadtkirche Brugg
Sonntag, 21. Mai 2017 17.30 Uhr Klosterkirche Wettingen
25. bis 29. Mai 2017 Konzerte in Palanga, Šiauliai und Vilnius (Litauen)